Zu Inhalt springen

Land

Bist du denn schon über 18?

Gib bitte dein volles Geburtsdatum an und dann viel Spaß im Shop.

Schmiede Gin - Deutschergin

Schmiede Gin

Aus zwei große Leidenschaften.
Handwerklich destillierter Gin, der die Kunst der Destillation und des
Weinbaus miteinander vereint.
Ein Schmied ist jemand der schmiedbare Metalle in Form gießt und verändert.
Mit sorgfältig ausgewählten Botanicals machen die Macher des
Schmiede Gins dasselbe. Sie verändern die Form der einzelnen Botanicals
und lassen die verschiedenen Aromen in ihrem Gin zusammenfließen.
In ihrem Leben gibt es zwei große Leidenschaften. Zum einen der Weinbau
– Sie sind beide in einem Familienweingut an der Mosel aufgewachsen.
Man könnte behaupten in ihren Adern fließt Riesling. Die zweite
Leidenschaft von ihnen ist die Destillation, die durch ein Seminar Besuch
bei der Brennerei Vallendar entstanden ist und weil Markus sein Opa, bis
vor wenigen Jahren, noch selbst eine Brennerei betrieben hat.
So ist die Idee entstanden- Sie könnten doch den Weinbau mit der Destillation
vereinen. ZusammenSCHMIEDEN sozusagen. Aus dem anfänglichen
„Pläne schmieden“ ist nach und nach die Brennerei „die Schmiede“
entstanden.
Was ist das Besondere am Schmiede Gin?
Der Gin zeichnet sich dadurch aus, dass Sie nur die feinsten regionalen
Botanicals verwenden. Darunter auch Riesling-Trauben vom steilsten
Weinberg Europas, wenn nicht der Welt, dem Bremmer Calmont. Dabei
rausgekommen ist ein Gin mit kräftiger Wacholder-Note, der sich mit frischen
und feinfruchtigen Aromen präsentiert.

40 % Vol. | 0,7 Liter | EUR 39,95 | Rheinland Pfalz

Vorheriger Artikel Schönbuch Gin
Nächster Artikel Schloss Gin

Einen Kommentar hinterlassen

* Erforderliche Felder