Zu Inhalt springen

Land

Bist du denn schon über 18?

Gib bitte dein volles Geburtsdatum an und dann viel Spaß im Shop.

WKK Gin - Deutschergin

WKK Gin

Kleines Dorf. Grosser Genuss.
WKK ist die Abkürzung für den Namen der Produktionsstätte,
der Wilden Klosterküche in Neuzelle. Hier wird in liebevoller
Handarbeit ein Gin destilliert, dessen Aromen einen Hauch von
Heimat versprühen. Neben dem Hauptbestandteil Wacholder,
nehmen geröstete Leinsamen eine ge-nuss- volle rolle in diesem
Destillat ein. Getrocknete Äpfel, die die Macher im Spätherbst
auf heimischen Streuobstwiesen gepflückt und getrocknet haben,
verleihendem Gin die gewisse fruchtig-süsse Note. Abgestimmt
mit Koriander, Kardamom und Zitrusnoten wird dieser Gin zum
perfekten Companion mit klassisch herben Tonic Water und Zitruszesten.
Vor der Destillation werden die Botanicals im Übrigen nach der
altbewährten Regel “one day and two nights” in Bio-Alkohol
mazeriert. Nach der Destillation ruht der Gin für mindestens drei
Monate.

41 % Vol. | 0,5 Liter | EUR 35,00 | Brandenburg

Vorheriger Artikel Wutach Gin
Nächster Artikel Windspiel Navy Strength Gin

Einen Kommentar hinterlassen

* Erforderliche Felder